Nachrichtenleser

728. Gärtnermeister Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau verabschiedet

Oliver Riße, 728. Gärtnermeister Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Oliver Riße, geehrt als 728. Meister des Garten- und Landschaftsbaues, zusammen mit Schulleiter Thomas Schneidawind (li) und Andreas Pletl vom Ehemaligenverband.

Oliver Riße, aus Düsseldorf (Rheinländer) wurde als 728. Gärtnermeister Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau von Verbandsvorstand Andreas Pletl geehrt. Oliver Riße ist qualifizierter Schwimmteichbauer und hat sich als Selbständiger in Schönbrunn zur Gärtnermeisterprüfung angemeldet. Er war Klassensprecher und als solcher immer mit der Schulleitung in engem Kontakt. Mit seiner positiven Lebenseinstellung und seinem Frohsinn ist er ein guter Werbebotschafter für die Fachschule in NRW.

Zurück