Wer arbeitet mit am Internationalen Baustellen-Wörterbuch für Landschaftsgärtner?

Was heißt „Abziehlatte“ und „Meterstab“ auf Polnisch, Türkisch, Russisch oder Albanisch? Zur Einarbeitung ausländischer Arbeitskollegen kann das interessant sein. Absolventen von unserer Schule sind auch in Italien, Spanien, Frankreich und Neuseeland tätig. Das landschaftsgärtnerische Fachvokabular steht nicht in den üblichen Wörterbüchern. Daher stellen wir einen Grundwortschatz von 250 Alltagswörtern und 150 gärtnerischen Fachbegriffen in über 20 Sprachen zusammen. 

Wer möchte bei diesem Projekt mit machen?

Wir fangen mit folgenden Sprachen an – Ergänzungen sind willkommen:

Albanisch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch.

Neben allgemeinen Sprachkenntnissen ist gärtnerisches Fachwissen wichtig.

Interessiert? Dann schreiben Sie an

Peter Weyman

Fachschule Gartenbau Landshut-Schönbrunn

Ein paar Seiten aus dem Wörterbuch zum Download:

Zurück