21 neue Gärtnermeister/innen aus Landshut-Schönbrunn

Die besten Gärtnermeister/innen und Wirtschafter der Fachrichtung Zierpflanzenbau

Seit dem 21. Juli 2011 kann sich der Berufsstand über 21 neue Gärtnermeister/innen der Fachrichtungen Zierpflanzenbau und Stauden freuen. Im Rahmen der Schulschlussfeier wurden die besten Meister/innen und Wirtschafter/innen von Bezirkstagspräsident Manfred Hölzlein und Jens Cortnummé (Prüfungsausschussvorsitzender) geehrt.

Diana Reuther vom Ehemaligenverband überreichte Tasse und Buchgeschenk an Claudia Eberl aus Plauen, die 950 Gärtnermeisterin aus der Schönbrunner Meisterschmiede.

Die besten Gärtnermeister/innen und Wirtschafter/innen (FOTO: v. links in Klammern die Rangfolge; erste Rangziffer = Meister; zweite Rangziffer = Wirtschafter):

  • (-/3) Claudia Eberl
  • (1/2) Priska Neidhart
  • (2/1) Fabian Ammer
  • (3/-) Eva Buzas

Weitere Fotos von der Schulschlussfeier und demnächst der Freisprechungsfeier in Kitzingen finden Sie auf unserer Facebookseite.

Presseartikel zur Schulschlussfeier, erschienen in der Landshuter Zeitung am 25. Juli 2011.

Zurück